Session #3

31. Januar 2009 · 23:32
von OJ

Von den für heute geplanten vier Gastsprechern war leider nur eine da, aber momentan haben wir noch genug Szenen, die wir nur mit der Stammbesetzung bestreiten können, um dennoch einen ganzen Tag zu füllen. Das klappt aber vermutlich noch maximal ein weiteres Mal, danach sind wir dann durch und brauchen vor allem die Gastsprecher. Und ich hoffe inständig, dass wir das in Zukunft geballter organisiert bekommen und für die verbleibenden 20 Gastsprecher nicht 20 Aufnahmesitzungen durchführen müssen.

Auf jeden Fall haben wir heute wieder unseren Schnitt vom ersten Mal erreicht (23 Seiten, 15 % des Drehbuchs, in 8,5 Stunden einschließlich Mittagspause), das heißt, eigentlich sogar übertroffen, denn wir haben dabei noch ca. eine halbe Stunde lang Overdubs für einzelne Sätze oder Absätze aus Szenen von vor zwei Wochen aufgenommen, die in den 23 Seiten gar nicht enthalten sind. Anderseits wurden aber auch einzelne Minirollen mit ein, zwei Worten temporär von mir gesprochen, so dass von den 23 Seiten noch ein bisschen fehlt — aber das war vor zwei Wochen genauso.

Trotzdem haben wir jetzt insgesamt übern dicken Daumen 50 Seiten (32 %) in 20 Stunden aufgenommen, und das grobe Verhältnis „1 Seite = 1 Minute Hörspiel“ bewahrheitet sich weiterhin (wobei mit Soundeffekten noch ein bisschen dazukommen dürfte).

Weiter geht’s am Montag kurz mit Björn, der letzte Woche krank war, und dann den Sonntag darauf ohne Gastsprecher, mit fast allen verbleibenden Szenen für Folge 1, also nochmal gut 20 Seiten.

Kommentar hinterlassen