24-bit mind

9. Februar 2009 · 18:43
von OJ

Es gibt den relativ unklaren* Plan, die Musik über den Verlauf der sechs Folgen im Einklang mit der Geschichte stilistisch fortschreiten zu lassen. Da meine Anforderungen an die Musik sehr zu Christians Leidwesen bisher vor allem in Richtung „Mach mal was, dann sag ich dir, ob’s mir gefällt“ gingen, bin ich gerade dabe, meine Gedanken zur Musik irgendwie zu strukturieren, wie ich neulich ja schon mal schrieb.

Und ich bin zwar noch bei weitem nicht fertig, aber in Ermangelung irgendwelcher formellen Ahnung von Musik — ich weiß, dass „Moll“ traurig klingt, aber wüsste nicht, woran ich es erkennen sollte; das Niveau in etwa — schaue ich momentan einfach mal, wie ich das Problem erfassen kann. Deshalb habe ich jetzt eine graphische Übersicht über die sechs Folgen mit der zeitlichen Position der einzelnen Musikstücke und seit vorhin, sehr zu meinem eigenen Entsetzen, eine zehnstufige Skala des Stilverlaufs. Ich musste selbst etwas den Kopf darüber schütteln, aber ich fürchte, so funktioniert mein Hirn einfach.

  1. * Ich hätte fast geschrieben „vage formulierten“, aber das würde nicht stimmen. Der Plan ist ziemlich klar formuliert — auf jeden Fall klarer, als ich hier jetzt schreiben möchte –, nur ist noch völlig offen, wie sich das dann genau auswirkt.
Kategorie: Vorbereitung
Schlagwörter:

Kommentar hinterlassen