Do you hear what I hear?

27. Dezember 2011 · 19:30
von OJ

Ich höre so ein Brummen. Wie ein Raumschiff, das immer näher kommt und gar nicht mehr so lange braucht, bis es hier ist.

When a plan comes together

22. Dezember 2011 · 20:55
von OJ

Mal wieder eine lange Pause — nicht die längste bisher, aber fast.

Diesmal hatte ich sogar (im Juli) einen Eintrag halb angefangen, aber nie zu Ende geschrieben, weil sein Inhalt all dem, was hier in den letzten anderthalb Jahren geschrieben wurde, so verdammt ähnlich gewesen wäre…

Wir haben wieder mal unseren Prozess verfeinert und dazugelernt, wie wir das bei zukünftigen Folgen (etwas) schneller hinbekommen. Wir haben dabei etliche neue Baustellen aufgemacht, die wir entweder neu entdeckt oder schon immer vorgesehen aber großflächig verdrängt hatten. Wir haben immer weitere Fortschritte gemacht — vor allem Jan, an dem die ganze Arbeit an Folge 1 momentan hängen bleibt —, das Ergebnis hörte und fühlte sich immer und immer und immer besser an; das vorläufige Endergebnis, der Stand bei dem wir sagen würden: „Ja, so stellen wir uns das vor, und nun können wir uns den Folgen 2 bis 6 widmen“,* kam immer näher, aber es war eine asymptotische Annäherung** — immer näher, nie da.

Irgendwann, ungefähr im September, fühlte sich das alles aber immerhin so machbar an, dass Jan seinem Chef einen Vorab-Release „noch dieses Jahr“ versprach. Einerseits mutig in Anbetracht dessen, wie sich unser Zeitplan bisher immer weiter gedehnt hatte, andererseits vielleicht aber auch genau das richtige, einen abmahnungsbewehrten Endpunkt zu definieren.

Nun ist das Jahr fast um, und —

Und es ist kaum zu glauben: Ich habe gerade einen Mix gehört, an dem Jan nur noch (Anführungszeichen bitte dazudenken) ein paar Details im letzten Drittel hinzufügen will, aber ich würde mutmaßen, dass die meisten Menschen zwischen diesem heutigen Mix und dem morgigen bzw. dem am kommenden Mittwoch dann „erstmal finalen“ Mix keinen Unterschied feststellen würden, ohne Szene für Szene zu vergleichen.

Zur Sicherheit (falls sich jemand, der nicht Teil des Projektes ist, hierher verirrt) sei nochmal erwähnt: Dieser Mix, der zum 28. Dezember fertig ist, steht dann nicht hier rechts im Download-Bereich, sondern den gibt’s nur über einen per E-Mail verschicken Direkt-Download-Link.

Tatsächlich veröffentlicht und auf irgendeine Art publik gemacht und beworben wird Folge 1 erst, sobald wir den Zeitpunkt der Veröffentlichung von Folge 6 abschätzen können und uns der Abstand zwischen den einzelnen Folgen angemessen erscheint. Das ist vor Mitte 2012 quasi ausgeschlossen. (Bei einer Projektplanung vor einiger Zeit kam mal was mit 2015 raus, aber inzwischen sind wir optimistischer.)

  1. * Nur um dann, so vermuten wir nach wie vor, bei den nächsten Folgen so viel dazuzulernen, dass dieser Stand auf keinen Fall wirklich veröffentlicht werden kann, weil wir so viele Sachen inzwischen so viel besser können.
  2. ** Weshalb ich diesen Eintrag fast „Asymptote Aliens“ genannt habe, aber das brachte ich dann doch nicht übers Herz.