Sicherheitskopien

31. Oktober 2013 · 08:00
von Jan

So, jetzt kurz vor der Reise mache ich nochmal ein Backup von meinen Arbeitsdaten, dieses Projekt betreffend. Glücklicherweise haben wir seit Beginn unserer Arbeiten keine Crashes gehabt. Die Probleme mit den Störgeräuschen oder der nicht laufenden Aufnahme waren die einzigen, die mir so einfallen. So ein Backup zu machen, ist mit vorangeschrittenem Projektstand schon eine etwas zeitraubende Aktivität: mein Verzeichnis mit den Rohgeräuschen ist auf fast 120 GB angewachsen, das Verzeichnis mit den bearbeiteten Szenen geht auf 40 GB.

In unregelmäßigen Abständen bekommt Oj auch eine Kopie der aktuellen Daten, so daß wir mindestens vier Exemplare des Projekts haben. Ich frage mich nur, was wir damit machen, wenn das Projekt zu Ende ist…

Kommentar hinterlassen